Logo der NSG WOP Juniors

Diese Runde kam mit Brunn am Gebirge der momentane Erste zu uns. Die Vorzeichen waren schon vor Beginn nicht die Besten, da wir einige Ausfälle hatten und ein Großteil der Wechselspieler erst für die zweite Halbzeit verfügbar waren. Die Gäste kontrollierten das Spiel weitestgehend, nur selten gelang uns ein Angriff vor dessen Tor.

Positiv kann zumindest mitgenommen werden, dass trotz der hohen Niederlage die Spieler sich bis zum Schluss nicht aufgegeben haben. Der Fokus liegt nun bei den nächsten Partien, da diese Gegner eher schlagbarer sind und wir somit bessere Chancen auf Punkte haben.

Bericht: Peter Schmid

Category
Tags

Comments are closed